Bewertung
(7) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2014
gespeichert: 71 (1)*
gedruckt: 905 (35)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.11.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 kleine Kartoffel(n), festkochend
1 kleine Zucchini
Karotte(n)
 wenig Öl
 viel Pfeffer
 wenig Chilipulver
 etwas Sojasauce
1 Spritzer Tabasco
 n. B. Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes schrubbe ich die Kartoffeln, koche sie gar, pelle sie und brate sie dann in einer Pfanne, in der zuvor schon das Öl erhitzt wurde. Dann schneide ich die Zucchini in Dreiecke (erst in Scheiben und dann vierteln), diese gebe ich dann zu den Kartoffeln und brate, bis sie leicht gelblich-braun sind. In der Zwischenzeit raspel ich die Karotte und füge sie zu. Dann würze ich alles mit Sojasauce, Tabasco, recht viel Pfeffer, etwas Chili, evtl. ein wenig Ingwer und Kräutern wie z. B. Petersilie.

Dieses Rezept kann man wunderbar variieren: an Gemüse passt z.B. auch Paprika und an Gewürzen auch Curry oder Gewürzmischungen, man kann auch noch Käse wie Gouda oder Feta zufügen.