Mini Frankfurter-Kranz-Cupcakes


Rezept speichern  Speichern

mit selbstgemachter Pudding-Buttercreme und Mandelkrokant

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 22.01.2015



Zutaten

für
250 ml Milch
20 g Speisestärke
1 Eigelb
etwas Vanillemark
70 g Zucker
1 Prise(n) Salz

Für den Teig:

150 g Mehl
1 ½ TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
100 g Butter, geschmolzen
100 g Zucker
1 Ei(er)
2 Eiweiß
1 TL Vanilleextrakt oder etwas Vanillemark
3 EL Naturjoghurt

Für die Dekoration:

100 g Zucker
1 EL Butter
100 g Mandel(n), gehackt oder gestiftelt
150 g Butter
2 Pck. Belegkirsche(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Zuerst wird der Pudding zubereitet. Dazu die Milch mit dem Eigelb, der Speisestärke, dem Vanillemark, dem Zucker und Salz verrühren und auf mittlerer Hitze aufkochen lassen. Den Pudding in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie bedecken und auskühlen lassen.

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Mini-Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen, die restliche Zutaten dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Förmchen füllen und etwa 10 - 15 Minuten backen. Eine Stäbchenprobe machen. Danach auskühlen lassen.

Inzwischen den Krokant herstellen. Den Zucker in einer Pfanne auflösen, die Butter einrühren und karamellisieren lassen. Die Mandeln einrühren und die Mischung auf ein Backpapier oder eine Backmatte streichen, mit einem Ausrollstab aus Silikon oder einem mit Frischhaltefolie umwickelten Holzstab flach rollen und nach dem Abkühlen mit dem Ausrollstab zerkleinern. Dazu den Krokant in einen Gefrierbeutel füllen und mit dem Ausrollstab darüber rollen.

Für die Buttercreme die weiche Butter 5 - 10 Minuten weiß aufschlagen und nach und nach den abgekühlten Pudding unterrühren. Der Pudding und die Butter sollten beide Zimmertemperatur haben.

Zum Schluss die Buttercreme in einen Spritzbeutel füllen und als Rosetten auf den Cupcakes verteilen. Mit Belegkirschen und Krokant dekorieren.

Ergibt ca. 24 Cupcakes.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schinkenröllchen13

Hallöchen, ich hatte schon einige Cupcakes ausprobiert und die waren sehr lecker ! Aber mit selbstgemachtem Pudding schmeckt das Ganze noch viel besser . 5*****! LG schinkenröllchen13

15.05.2019 08:58
Antworten
Emmiundping

Habe heute das Rezept ausprobiert, und was soll ich sagen, es ist Super lecker. wird bald nochmal für die Familie zu Ostern gemacht. vielen dank für das super Rezept

12.03.2018 17:10
Antworten
aip68

Ich antworte einfach mal. ja klar geht auch ein Pudding aus dem Tütchen ;-)

19.08.2017 21:56
Antworten
Nattel98

Hallo muffinfee2000, kann ich denn auch ganz normalen Pudding aus dem Päckchen zum selberkochen verwenden? Liebe Grüße nattel98

03.01.2017 23:25
Antworten