Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.12.2014
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 187 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2013
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
Ei(er)
275 g Süßstoff (Sukrin/Sucolin)
200 ml Rapsöl
200 ml Apfelsaft
200 g Haselnüsse, gemahlen
50 g Kokosraspel
250 g Dinkelmehl
50 g Dinkelvollkornmehl
1 TL Vanillezucker (Vanillexucker oder Vanillepulver)
3 TL Zimtpulver
1 Pck. Weinsteinbackpulver
1 Spritzer Aroma (0rangenaroma)
1 Prise(n) Salz
  Für den Belag:
1 1/2 kg Apfel nach Wahl
  Für die Streusel:
150 g Süßstoff (Sukrin/Sucolin)
100 g Dinkelmehl
125 g Butter
1 TL Zimtpulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier mit Sukrin oder Sucolin sehr schaumig schlagen. Die restlichen Teigzutaten nacheinander zugeben und alles gut verquirlen. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech mit hohem Rand geben und glatt streichen.

Die Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Auf dem Teig verteilen.

Mit Sukrin oder Sucolin, Dinkelmehl, Butter und Zimt einen Streuselteig herstellen und diesen auf den Äpfeln verteilen.

Bei 170°C Umluft ca. 40 Minuten backen.