Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.01.2015
gespeichert: 87 (0)*
gedruckt: 1.191 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.02.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Liter Fleischbrühe, oder Geflügel oder Gemüsebrühe
Süßkartoffel(n)
Tomate(n)
250 ml Kokosmilch, aus der Dose
1 EL Erdnusscreme
1 Zehe/n Knoblauchzehe(n)
1/2  Chilischote(n), scharf
 etwas Ingwer
 etwas Currypaste
1 Schuss Sojasauce
 evtl. Crème fraîche
  Petersilie, kleingeschnitten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Geflügel- Fleisch oder Gemüsebrühe vorher herstellen (besser) oder Instantbrühe verwenden.
Süßkartoffeln in kleinere Stücke schneiden. Tomaten in kochendes Wasser geben, bis Haut abplatzt, unter kaltem Wasser häuten.
Kartoffeln, Tomaten mit etwas Ingwer, Chilischoten und Knoblauchzehe in die Brühe geben und etwas 20 Minuten kochen lassen.
Mit einem Pürierstab pürieren (vorher ggf. Chilischote und Knoblauch entfernen).

Kokosmilch und Erdnusscreme hinzufügen. Je nach Geschmack etwas Currypaste und Sojasauce hinzugeben. Die Suppe soll leicht cremig sein; ggf. etwas Wasser hinzufügen. Wem die Suppe etwas zu süß ist kann ggf. etwas Crème fraîche hinzugegeben werden. Die Suppe sollte leicht scharf sein, je nach Vorliebe auch schärfer.
Zum Servieren mit Petersilie garnieren.