Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2014
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 185 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.06.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 g Sauerkirschen aus dem Glas
1 EL Speisestärke
1 EL Zucker
 etwas Zimtpulver
Ei(er)
3 EL Zucker
250 g Quark
1 Pck. Vanillezucker
Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb davon
40 g Grieß (Weichweizengrieß)
75 g Butter
50 g Zucker
50 g Mandel(n), gemahlen
2 EL Zitronensaft
3 EL Mandelblättchen
1 Handvoll Amarettini - Brösel
 etwas Butter für die Gläser
  Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für das Kirschkompott die Kirschen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. 150 ml Kirschsaft abmessen. Die Speisestärke mit 5 EL Saft verrühren. Den restlichen Saft in einem Topf mit 1 EL Zucker zum Kochen bringen. Die angerührte Speisestärke einrühren, kurz aufkochen lassen und dann die Kirschen einrühren. Vom Herd nehmen und mit Zimt abschmecken. Abkühlen lassen.

Für die Quarkmasse 25 g Butter zerlassen. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit 1 EL Zucker steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Quark, 2 EL Zucker, Vanillezucker, der Zitronenschale und dem Grieß verrühren. Die flüssige Butter unterrühren. Den Eischnee unter die Quarkmasse heben.

Für die Mandelmasse 50 g Butter mit 50 g Zucker cremig aufschlagen, dann die gemahlenen Mandeln und den Zitronensaft unterrühren.

4 ofenfeste Dessertgläser ausbuttern und mit den Amarettinibröseln ausstreuen. Zuerst eine Schicht Quarkmasse einfüllen, dann die Kirschen darauf verteilen. Die restliche Quarkmasse darauf streichen und die Mandelmasse darauf verteilen (Tipp: Erst ein Klecks in jedes Glas und dann vorsichtig verstreichen). Im vorgeheizten Ofen bei 160°C ca. 40 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Gläser aus dem Ofen nehmen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.