Kürbis-Blumenkohl-Auflauf

Kürbis-Blumenkohl-Auflauf

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 03.12.2014 360 kcal



Zutaten

für
800 g Blumenkohl
1 Prise(n) Salz
200 g Bohnen, tiefgekühlt
2 EL Öl
500 g Joghurt
3 EL Currypaste
3 EL Mangochutney
1 EL Koriander
4 Papadam(s) (indisches Fladenbrot)
800 g Kürbisfleisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen. Die tiefgefrorenen Bohnen zufügen und alles für weitere 2 - 3 Minuten bissfest garen, dann abgießen und abtropfen lassen.

Den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze oder 180 Grad Umluft vorheizen.
Den Kürbis schälen und in ca. 4x4 cm große Würfel schneiden. In einer großen ofenfesten Form mit Öl mischen und ca. 30 Minuten im Backofen rösten. Die Blumenkohlröschen und Bohnen unterheben.

Joghurt, Currypaste, Mango-Chutney und Kräuterblättchen verrühren und über das Gemüse gießen. Die Papadams zerbröseln, auf den Auflauf streuen und diesen ca. 10 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.