Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2014
gespeichert: 63 (0)*
gedruckt: 519 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.04.2010
1.733 Beiträge (ø0,52/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
Ei(er)
1 Pck. Weinsteinbackpulver
500 g Weizenmehl Type 405
75 g Puderzucker
175  Butter, weiche, zimmerwarme
250 g Magerquark
Vanilleschote(n), das Mark davon
1 Prise(n) Salz
  Für die Füllung:
20 g Mandel(n), gehackte, evtl. geröstete
200 g Marzipanrohmasse, geraspelt, gerieben
150 g Cranberries, (Trockenfrüchte)
150 g Aprikose(n), (Trockenfrüchte), gewürfelt
100 g Dattel(n), (Trockenfrüchte), gewürfelt
100 g Rosinen
1 TL Orangenschale, geriebene oder mehr
  Außerdem:
4 EL Butter, flüssige, zum Bestreichen
4 EL Puderzucker, zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter weich werden lassen und die Eier trennen. Das Marzipan auf einer groben Reibe raspeln/reiben, hobeln oder sehr klein hacken. Die Früchte fein würfeln und die gehackten Mandeln evtl. noch vorher rösten.

Das Mehl und das Backpulver vermischen. Die weiche Butter mit dem Puderzucker, dem Mark der Vanilleschote und 1 Prise Salz, evtl. in der Küchenmaschine, mit Quirlen (Handmixer) ca. 5 Min. schaumig rühren. Die Eigelbe nach und nach mit aufschlagen. Jetzt mit den Knethaken den Quark unterrühren und die Mehlmischung einarbeiten, bis ein homogener Teig entsteht. Die Trockenfrüchte hinzufügen und mit den Händen gut einarbeiten.

Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche den Teig rechteckig ausrollen. Auf dem mittleren Streifen, ca. 1/3 der Teigfläche die Marzipanmasse gleichmäßig verteilen, die Mandeln darauf streuen und ebenso die abgeriebene Orangenschale. Nun die rechte Seite1/3 der Teigfläche, über die gefüllte Fläche einschlagen, etwas andrücken und die andere Seite darüber schlagen und ebenfalls etwas andrücken. An beiden Seiten die Enden gut verschließen und den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und weiter zu einem Stollen formen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze im unteren Drittel ca. 50 Min. backen.

Den warmen Stollen sofort mit der flüssigen Butter bestreichen und dick Puderzucker darüber sieben.

Vorschlag: Aus der Teigmasse kann man auch 2 kleinere Stollen formen und backen.

Wer es abwarten kann, sollte den Stollen noch mindestens 1 Woche "reifen" lassen!