Brotspeise
Fingerfood
Gemüse
Käse
Party
Snack
Überbacken
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Crostini mit Ricottacreme

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 02.12.2014



Zutaten

für
12 Scheibe/n Weißbrot
2 Tomate(n)
100 g Schinken
2 Frühlingszwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
250 g Ricotta
4 EL Parmesan, geriebenener
Salz
Pfeffer, schwarzer
etwas Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Backofen auf 230 Grad Umluft vorheizen.

Die Tomaten vom Kerngehäuse befreien und sehr klein würfeln. Den Schinken würfeln. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch fein hacken.

Das Gemüse mit dem Ricotta und dem Parmesan verrühren und würzen. Auf die Brotscheiben streichen und ca. 5 Minuten überbacken, bis sie knusprig sind und die Oberfläche ganz leicht gebräunt ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Hallo! Ich habe statt Weißbrot ein Baguette in Scheiben geschnitten. Pro Person gab es 4 kleine Scheiben. LG Estrella

11.07.2019 16:54
Antworten