Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.12.2014
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 80 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.02.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 EL Olivenöl
300 g Hackfleisch
Knoblauchzehe(n)
2 EL Tomatenmark
Paprikaschote(n), klein gewürfelt
  Salz und Pfeffer
  Rosmarin
  Thymian
  Basilikum
8 Scheibe/n Weißbrot
250 g Mozzarella
 n. B. Rucola
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 230°C vorheizen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Hack anbraten, den Knoblauch dazugeben und das Tomatenmark unterrühren. Ca. 3/4 der Paprika und die Gewürze dazugeben.

8 Scheiben Weißbrot toasten, die Hackmischung darauf verteilen, den Mozzarella in dünnen Scheiben drauflegen und die restlichen Paprikawürfel darauf verteilen.

Überbacken, bis der Käse leicht zerläuft. Mit Rucola garniert servieren.

Ist bei der doppelten Menge und einem Salat auch ein kleines Mittagessen.