Asien
Fisch
Festlich
Dünsten
Thailand

Rezept speichern  Speichern

Homok mit Fisch

thailändische Hochzeitsmousse

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.12.2014



Zutaten

für
1 EL Currypaste, rote
1 Tasse Kokosmilch
1 EL Kartoffelstärke
2 Ei(er)
1 Tasse Weißkohl, zerkleinert
200 g Fisch, weißer (Wels od. Buntbarsch) oder Shrimps, in mundgerechten Stücken
1 Kaffir-Limettenblätter, in dünne Streifen geschnitten
n. B. Chilischote(n), klein geschnitten
n. B. Korianderpulver zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die rote Currypaste mit der Kokosmilch, der Kartoffelstärke und den Eiern zu einer Sauce zusammenrühren. Davon 2/3 mit den Fischstückchen, dem Kohl und den Limettenblättern vermischen.

Das Ganze wird dann auf kleine Schüsseln verteilt und für 15 Minuten bei mittlerer Hitze (ca. 160°C) in den Dampfgarer gestellt. Nach dem ersten Dampfen wird die restliche Sauce auf die Schüsseln verteilt, mit klein geschnittenen Chilis und dem Koriandergrün verziert und für weitere 5 Minuten gegart.

Achtung: Falls sich das Ganze nicht verdickt, einfach ein weiteres Ei und Kartoffelstärke hinzufügen!

Homok kann man auch mit allerlei Arten von Fleisch oder Obst und Gemüse zubereiten, traditionell wird es in einem Bananenblatt serviert.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.