Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.01.2015
gespeichert: 169 (2)*
gedruckt: 2.306 (27)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2012
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

125 g Bandnudeln
300 g Waldpilze, TK
2 EL saure Sahne
 n. B. Salz und Pfeffer
  Petersilie
1 TL Gemüsebrühe, instant
1 Handvoll Käse, (Gruyere), gerieben
1 TL Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Nudeln nach Packungsanweisung bissfest zubereiten. Die Waldpilze gefroren in einen kleinen Topf geben und ohne Wasserzusatz aufkochen, dann Hitze reduzieren, saure Sahne, Pfeffer, Salz, Gemüsebrühe einrühren, Petersilie fein hacken und untermengen. 10 Minuten köcheln lassen. Nun eine Auflaufform geeigneter Größe mit der Butter einfetten, Nudeln und Pilze nebst Sud in die Form geben, mit dem Gruyere bestreuen und 20 Min. bei 200°C in den Ofen geben.

Das Gratin schmeckt sehr gut zu gebratenem Wild. Auch Strauß passt gut.