Salat von gegrilltem Gemüse

Salat von gegrilltem Gemüse

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. pfiffig 12.12.2004



Zutaten

für
1 Aubergine(n)
1 Paprikaschote(n)
2 Zucchini
2 Zwiebel(n), rote
4 EL Brühe
2 EL Essig (Rotweinessig)
1 TL Senf
4 EL Öl
1 Zehe/n Knoblauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Gemüse putzen, in dickere Scheiben schneiden; die Aubergine vorher salzen und ziehen lassen, nach ca. 10 Min. trocken tupfen oder abspülen und trocken tupfen. Das Gemüse grillen oder in der Pfanne ohne Öl rösten.
Die Marinade aus den o.g. Zutaten herstellen, mit Salz, Pfeffer, evtl. einer Prise Zucker abschmecken.
Das Gemüse unterheben und durchziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vinya

Die Marinade war mir in der Originalfassung irgendwie zu "ölig", ich habe noch einen Schuss Zitronensaft und Kräuter der Provence dazugetan. In Ermangelung von Zucchini musste eine Tomate herhalten, und ich habe das Gemüse in der Grillpfanne gebraten. Insgesamt war es sehr lecker, eine tolle Idee.

16.07.2012 21:28
Antworten
Carmy

Hat uns sehr gut geschmeckt. Wir haben das Gemüse auf dem Elektrogrill gemacht. Wirklich eine ganz tolle Beilage. Gruß, Carmy

19.06.2007 22:11
Antworten
pebbels

Danke fine, da muss ich Dir Recht geben. Schmeckt jedenfalls sehr lecker. Gruss pebbels

14.12.2004 08:39
Antworten
sam33

Mmmh und einen leckeren Rotwein dazu, etwas Baguette, was will man mehr.....! LG Sam :-)))

13.12.2004 22:38
Antworten
fine

hmh.. das tönt super! Ein paar Krümel Schafskäse oder auch Parmesanspäne sind sicher nicht verkehrt darin... gruss, fine

13.12.2004 14:40
Antworten