Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.12.2014
gespeichert: 153 (1)*
gedruckt: 910 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2010
1.043 Beiträge (ø0,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Speck, gewürfelt
Zwiebel(n), fein gewürfelt
1 Zehe/n Knoblauch, fein gewürfelt
500 g Kartoffel(n), gewürfelt
1 Dose Bohnen, weiße (800 g)
1 Dose Tomate(n), gehackte
2 EL Tomatenmark
400 ml Gemüsebrühe
1 Stiel/e Liebstöckel
1 Stiel/e Petersilie
100 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
Würstchen (Debrecziner oder Mettwürste), in dicke Scheiben geschnitten
30 g Butter zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel und den Speck darin anbraten. Tomatenmark und Knoblauch zugeben und kurz mitrösten. Dann Tomaten, Bohnen, Brühe, Petersilie, Liebstöckel und Kartoffeln zugeben. Alles ca. 20 - 30 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

Die Würste dazugeben und kurz heiß werden lassen. Dann die Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kräuterstiele vor dem Anrichten wieder herausfischen.

Dazu passt am besten frisches, rustikales Bauernbrot.