Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2015
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 237 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Frischkäse, normal oder Balance
125 g saure Sahne, stichfest
100 g Zartbitterschokolade oder Vollmilch (kann auch weggelassen werden)
150 g Butterkeks(e) (Vollkorn)
100 g Butter (Joghurtbutter)
150 g Zucker oder Stevia oder halb und halb

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als Erstes lässt man die Butter in einem Topf zergehen. Währenddessen zerstampft man die Kekse, am besten in einer Tüte. Danach fügt man die Kekse zu der Butter, vermischt das Ganze und füllt die Masse in eine Springform. Anschließend drückt man die Masse ganz fest auf den Boden und packt sie bei 130 Grad Umluft für 12 Minuten in den Backofen.

Während der Boden backt rührt man den Zucker, Frischkäse und die saure Sahne zusammen. Wer mag kann die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und zu der Creme hinzufügen. Das Ganze noch mal schön zu einer glatten, gleichmäßigen Masse verrühren.

Wenn der Boden fertig ist, abkühlen lassen. Danach die Creme auftragen und den Kuchen noch mal für eine Stunde in den Ofen bei 130 Grad.

Wenn die Zeit abgelaufen ist, abkühlen lassen und danach für mindestens drei Stunden kalt stellen.