Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.01.2015
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 975 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2011
18 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 kg Kürbisfleisch
Apfel
Kartoffel(n)
200 ml Kokosmilch
1 Liter Gemüsebrühe
Orange(n), den Saft davon
Zitrone(n), den Saft davon
Chilischote(n)
Lorbeerblätter
  Ingwer, frisch, ca. daumengroß
  Currypulver
  Zitronengraspulver
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kürbis und die Äpfel entkernen, die Kartoffeln und Äpfel schälen und alles in Würfel schneiden. Mit den Lorbeerblättern ca. 20 Minuten in der Gemüsebrühe kochen. Währenddessen den Ingwer klein hacken und die Chilischote halbieren und in Streifen schneiden. Die Orange und Zitrone auspressen.

Wenn der Kürbis gar ist, die Lorbeerblätter wieder herausfischen. Die Chili und den Ingwer zur Suppe geben. Die Suppe pürieren. Den Fruchtsaft und die Kokosmilch hinzufügen und die Suppe mit Curry, Lemongraspulver, Salz und Pfeffer würzen.