Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.11.2014
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 422 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.04.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Pflaume(n), oder Zwetschgen
200 g Zucker
50 g Blockschokolade
2 TL Zimtpulver
2 Spritzer Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pflaumen von den Kernen befreien. Anschließend pürieren. Das Püree mit dem Zucker und der etwas klein gebrochenen Schokolade (wer es mag, kann stattdessen auch Zartbitter-Schokolade nehmen) im Kochtopf zum Kochen bringen und dann bei sehr kleiner Hitze (so, dass es gerade noch köchelt) etwa 1 1/2 Stunden kochen lassen. Gelegentlich umrühren. Nach etwa 1 Stunde Zimt und den Zitronensaft hinzufügen. In die vorbereiteten Gläser füllen - fertig.

Ich bevorzuge die Kochstellen-Variante und nicht die Herstellung im Backofen. Da habe ich es schon gehabt, dass die oberen Schichten "gut" waren und unten war es noch viel zu dünn.