Bewertung
(18) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.12.2004
gespeichert: 500 (0)*
gedruckt: 2.258 (4)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.08.2003
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

225 g Mehl (Weizenvollkornmehl)
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
3 EL Salbei, gehackt
2 TL Salz
3 Zehe/n Knoblauch, klein geschnitten
1 TL Honig
150 ml Wasser, lauwarm
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 141 kcal

Backblech einfetten. Mehl in eine große Schüssel sieben.
Hefe, Salbei und die Hälfte des Salzes einrühren. 1Tl des Knoblauchs zum Bestreuen aufbewahren. Den Rest in die Schüssel geben. Honig zusammen mit dem Wasser dazugeben und den Teig verkneten.
Teig auf einer leicht bemehlten Fläche ca. 5 min kneten. Den Teig in eine gefettete Schüssel geben und an einem warmen Ort 1,5 Std. gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. Den Teig nochmals kneten, zu einem Ring formen und auf das Backblech legen. Abgedeckt nochmals 30 min gehen lassen.
Das restliche Salz und den Knoblauch darauf streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C 25-30 min backen. Abkühlen lassen.