Bewertung
(28) Ø3,93
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.11.2014
gespeichert: 1.668 (8)*
gedruckt: 11.170 (125)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
425 g Zartbitterschokolade, geschmolzen
100 g Zartbitterschokolade, gehackt
300 ml Öl, neutrales
6 EL Kakaopulver
350 g Zucker
3 Pck. Vanillezucker
1/2 TL Salz
3 EL Milch
Ei(er)
300 g Mehl
  Für das Topping:
200 g Schokolade
30 kleine Brezel(n) (Salzbrezeln)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die 425 g Zartbitterschokolade schmelzen. Die geschmolzene Schokolade und das Öl in die Rührschüssel geben und mit dem Mixer gut vermischen.

Das Kakaopulver, den Zucker, den Vanillinzucker, das Salz und die Milch dazugeben und gut verrühren. Die Eier nacheinander dazugeben. Nach jedem Ei gut verrühren. Das Mehl dazugeben und verrühren. Die 100 g Schokolade mit dem Messer zerkleinern, zum Teig geben und mit einem Kochlöffel unterrühren.

Den Teig in das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und gleichmäßig verstreichen. Bei 175°C Ober-/Unterhitze für 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Die Schokolade für das Topping in einem Topf schmelzen, auf die fertig gebackenen Brownies geben und jeweils eine Brezel drauflegen. Wem die süß-salzig-Kombination zu abgefahren ist, der lässt die Brezeln einfach weg.
Brownies - Salzbretzel-Brownies
Von: Rike Dittloff, Länge: 5:01 Minuten