Creme
Dessert
Festlich
Frucht
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Smokeys Birnen-Williams-Creme

Ein Dessert für Erwachsene

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 26.11.2014



Zutaten

für
2 große Birne(n)
50 ml Birnensaft, oder Apfelsaft
etwas Zitronensaft
½ Vanilleschote(n), ausgekratzte
25 g Zucker
2 cl Birnenschnaps, (Williams)
150 ml Sahne, steif geschlagene
2 Baiser, Meringues-Schalen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Birnen schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Von der Birne 4 ganz dünne Spalten abschneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln, abdecken und beiseite stellen. Die restlichen Birnen in Würfel schneiden.

Birnensaft, Vanillemark und Zucker in einer kleinen Pfanne aufkochen. Die Birnenwürfel dazugeben und zugedeckt weich kochen. Die Birnenwürfel zusammen mit dem Williams mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Püree mindestens 30 Minuten kalt stellen. Vor dem Servieren die steif geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.

Die Meringuesschalen mit der Hand zerdrücken und auf den Boden von 2 großen Gläsern oder Dessertschalen geben. Die Birnencreme hinein füllen und mit den Birnenspalten dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.