Crespelle mit Wirsing, Cashewnüssen, Rosinen und Gorgonzola


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 18.01.2015 963 kcal



Zutaten

für
300 g Wirsing
80 g Cashewnüsse
80 g Rosinen
120 g Gorgonzola
etwas Salz und Pfeffer
etwas Sahne

Für den Teig:

100 g Mehl
2 Ei(er)
250 ml Milch
1 Prise(n) Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
963
Eiweiß
41,12 g
Fett
50,33 g
Kohlenhydr.
81,90 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Alles von den Teigzutaten für den Teig zusammenrühren und ½ Std. quellen lassen. Den geputzten Wirsing in sehr feine Streifen schneiden und die Nüsse hacken. Die Wirsingstreifen mit ein wenig Sahne und einer Prise Salz ca. 5 Min. dünsten. Dann die Rosinen die Nüsse und den Gorgonzola dazugeben und heiß werden lassen.

In der Zwischenzeit 4 dünne Pfannkuchen backen. Die Pfannkuchen mit dem Gemüse belegen, zusammenrollen und auf einem Teller mit ein wenig grünen Salat garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Inga5311

Ich habe das Rezept als Resteverwertung für einen halben Kopf Spitzkohl gekocht. es hat uns sehr gut geschmeckt.

14.04.2020 15:02
Antworten