Bananenbrot


Rezept speichern  Speichern

Rezept aus Australien

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 17.01.2015



Zutaten

für
220 g Mehl
55 g Zucker, weiß
55 g Zucker, braun
1 TL Zimt
1 TL Vanilleextrakt
2 Ei(er)
125 ml Sonnenblumenöl
3 Banane(n)
2 TL Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Den Backofen auf 160° vorheizen.

Für den Teig Mehl, Backpulver, beide Zucker, Zimt und Vanilleextrakt miteinander vermischt. Eine Mulde in die Mehlmischung formen und die zerdrückten Bananen, die Eier und das Öl hineingehen. Kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig in eine gefettete Backform füllen und ca. 1 Stunde backen, bis bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr am Holzstab klebt.

Tipp: Nach Belieben kann man auch noch Nüsse in den Teig geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Claudi1803

Hallo! Ich wollte gerade dein Rezept ausprobieren. Wie groß soll denn die Backform sein?

21.09.2016 09:49
Antworten
ninaustralia

Noch ein kleiner Zusatz: Je nach dem, wie groß die Bananen sind, sollte man lieber nur 2 Bananen nehmen, da der Teig sonst auch nach dem Backen noch sehr klätschig ist und eventuell nach den 50 Minuten gar nicht richtig durchgeben ist :) Ansonsten gutes Gelingen !!!

18.01.2015 11:26
Antworten