American Burger Sauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.74
 (327 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 19.01.2015 1181 kcal



Zutaten

für
1 Eigelb
1 EL Essig
1 TL, gestr. Zucker
1 TL, gehäuft Senf, mittelscharfer
125 ml Sonnenblumenöl
50 g Tomatenketchup
30 g Zwiebel(n), (Metzger-), pürierte
15 g Gewürzgurke(n)
1 EL, gehäuft Petersilie, fein gehackte
1 TL, gestr. Salz
2 TL Zitronensaft
1 Zehe/n Knoblauch, optional

Nährwerte pro Portion

kcal
1181
Eiweiß
6,05 g
Fett
121,01 g
Kohlenhydr.
20,62 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Eigelb, Essig, Senf und Zucker ein paar Sekunden verquirlen. Dann langsam und mit wenigen Tropfen beginnend, das Öl hinzufügen. Nach den ersten 20 ml kann die Zugabegeschwindigkeit erhöht werden. Wird das Öl zu schnell hinzugefügt, kann es Probleme mit der Bindung geben und die Mayonnaise trennt sich. Die Mayonnaise sollte eine feste Konsistenz haben.

Ketchup mit der fein geschnittenen Metzgerzwiebel, der Gewürzgurke, dem Zitronensaft, der Petersilie und evtl. dem Knoblauch pürieren und mit der Mayonnaise verquirlen.

Diese Sauce schmeckt sehr gut auf Burgern.

Ergibt ca. 270 - 300 ml und reicht für ca. 5 - 6 größere Burger.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

AnetteBendler

Ich habe die Sauce noch 4 Tage nach Herstellung gegessen, ohne Probleme. Sehr lecker.

08.09.2022 05:37
Antworten
huesel

Ein ganz tolles Rezept. Ich habe letztens Burger gemacht zum Grillabend. Und die Sauce war der Star bei meinen Gästen.

02.09.2022 16:17
Antworten
Jojo200304

Welchen Essig nehme ich denn hier am besten. Es gibt ja 1000 verschiedene.

21.07.2022 07:58
Antworten
ludwigdaniel199

Ich mache auch für Freunde immer direkt was von der Soße mit. Brauche pro Woche ca. 500g Eigelb 😅und die schmeckt auch gut zu Steaks und Würstchen 😊😊👍👍

18.05.2022 12:35
Antworten
RoZis

Ja dann, perfekt! Solche Freunde sollte man sich warmhalten 😊👍👍

19.05.2022 11:21
Antworten
Mucki1993

Uns hat die Soße sehr gut auf den Burgern geschmeckt! Tolles Rezept!

27.01.2015 17:10
Antworten
RoZis

Danke :-) Ich habe hier allerdings vergessen den Pfeffer mit aufzuführen, den man zum abschmecken nutzen sollte und Chefkoch-Rezepte kann man nicht editieren. Also für alle die es hier lesen: --->>> Abschmecken mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle :-)

09.03.2015 21:06
Antworten
Mucki1993

Dann wird es wohl bald wieder Burger bei uns geben. :) Aber auch ohne den Pfeffer war es sehr lecker. Hmmm, aber werde es dann natürlich nächstes mal mit Pfeffer machen.

10.03.2015 16:43
Antworten
Laxx1982

moin moin, wieviel ml ergibt denn eine Portion?

10.05.2016 09:13
Antworten
RoZis

...geschätzt 270-300ml, es reicht für ca. 5 größere Burger.

03.06.2016 21:37
Antworten