Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2015
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 185 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.10.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
20 g Olivenöl
1000 ml Wasser
2 Würfel Brühe, oder Gemüsebrühe
500 g Putenbrust, z B. Innenfilet
1 Pck. Schinken, roh
1 große Zucchini
Möhre(n)
1 große Paprikaschote(n), rot
1 Handvoll Rosenkohl, klein
1 Kopf Brokkoli
100 g Frischkäse, oder Schmand
  Salz und Pfeffer
 n. B. Tomatenmark, oder Senf
 n. B. Kräuter, italienisch, oder Currypulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Homecooker auf 250° C heiß werden lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden und in Öl ca. 5 Min anbraten lassen. Das Wasser und die Brühwürfel dazugeben und ein bisschen kochen lassen.

Das Gemüse klein schneiden und in den Dampfgarer legen. Das in Streifen geschnittene Fleisch mit je einer Scheibe Speck ummanteln und in den Gareinsatz legen. Jetzt den Homecooker auf 130° C runterstellen und ca. 40 min mit Deckel garen lassen. Je nachdem wie knackig man das Gemüse mag, sollte es jetzt fertig sein.

Dann nehme ich ca. 500 ml von der Flüssigkeit ab und füge Frischkäse hinzu und schmecke es mit Salz und Pfeffer ab.

Je nach Lust und Laune mache ich daraus eine Tomatensoße, Senfsoße oder Currysoße. Für eine Tomatensoße gebe ich ca. 75g Tomatenmark und 1 EL italienische Kräuter dazu, für eine Senfsoße 1 gehäuften EL Senf und für eine Currysoße 1 EL Curry und 1 TL Senf.

Dazu passt Reis.