Braten
Dessert
einfach
Frühstück
Mehlspeisen
Schnell
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gluten- und milchfreie Crêpes

Gut geeignet für herzhafte Speisen.

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 16.01.2015



Zutaten

für
200 ml Wasser
50 g Mehl, (Teffmehl)
50 g Buchweizenmehl
2 Ei(er)
2 Prisen Salz
etwas Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Alle Zutaten gut verrühren. In einer vorgeheizten Pfanne mit etwas Butter den Teig portionsweise dünn ausgießen und die Crêpes heiß backen. Wenn die Unterseite fest bzw. ganz leicht angebräunt ist, die Crêpes wenden und fertig backen.

Die Crêpes schmecken gut zu einem herzhaften Frühstück anstatt Brot oder als Crêperöllchen mit z. B. Lachs.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

TrisMimi

Wie viele Crepes werden das? Heißt zwei Portionen zwei Stück?

05.03.2016 12:39
Antworten