einfach
gebunden
gekocht
Gluten
Kinder
Lactose
Resteverwertung
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Milchnudeln mit Zimt und Nuss-Nougat-Creme

leckeres, schnelles, einfaches Rezept aus Zutaten, die man immer im Haus hat

Durchschnittliche Bewertung: 2.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 21.11.2014 870 kcal



Zutaten

für
250 g Nudeln
1 Liter Milch
1 TL Zimtpulver
1 EL Zucker
1 EL Nutella oder andere Nuss-Nougat-Creme

Nährwerte pro Portion

kcal
870
Eiweiß
33,03 g
Fett
23,37 g
Kohlenhydr.
129,28 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Herd einschalten und den Topf daraufstellen. Bevor die Milch in den Topf kommt, auf den Topfboden etwas Zucker streuen und ein bisschen warten. Dann vorsichtig die Milch draufgießen (das verhinder das Anbrennen, wenn die Milch ohne umzurühren aufgekocht wird) und die Nudeln nach Packungsanleitung in der Milch bissfest kochen.

Dann den restlichen Zucker, den Zimt und die Nuss-Nougat-Creme einrühren, abschmecken (ggf. je nach Geschmack mehr oder weniger der Komponenten verwenden). Dann einfach wie eine Suppe servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Charlii5521

leider gar nicht meins.. Milchnudeln sind eigentlich echt cremig und ein wahrer Genuss, aber hier war es wirklich Suppe. Man schmeckte entweder Nudeln oder Flüssigkeit, mehr nicht...Der Geschmack und die Konsistenz fehlte..Schade um die Zutaten...

16.02.2019 18:30
Antworten