Heusuppe


Rezept speichern  Speichern

Vegetarisch, einfach, außergewöhnlich

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 15.01.2015



Zutaten

für
100 g Heu, mit Wildkräutern, ungespritzt
300 ml Wasser
200 ml Sahne
100 ml Milch
100 ml Champagner
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Das Wasser in einem Topf aufkochen lassen und dann vom Herd nehmen. Das Heu zum Wasser geben und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Danach den Heusud durch ein Sieb mit einem feinen Passiertuch passieren. Sahne und Milch in den Sud geben und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und bei Bedarf leicht mit Mehl abbinden.

Zum Schluss mit Champagner verfeinern und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

klopfheimer

Genau dieses Rezept habe ich gesucht. Ich brauche es als Grundlage für meine Idee einer schwäbischen bzw. süddeutschen Thai-Suppe der Art "Tom ka gai" aber nur mit heimischen Produkten

28.04.2021 20:00
Antworten
Jaaannnaaa

Wahrscheinlich am ehsten in einer Tierhandlung oder? :o

31.03.2016 16:50
Antworten
schrambergerin

Hallo, wie Heu ungespritzt und 100 Gramm, wo kriegt man das denn her?

23.02.2015 14:01
Antworten