Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.01.2015
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 215 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

50 g Champignons
1/2  Paprikaschote(n)
150 ml Milch
1 TL Sambal Oelek
  Salz und Pfeffer
  Kräuter, TK-
 n. B. Mehl, oder Stärke
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schält die Pilze und halbiert oder viertelt sie. Wascht die Paprika und schneidet eine Hälfte davon in dünne Streifen.

Bratet das Gemüse in etwas Öl an, bis es die gewünschte Bräunung erreicht hat. Würzt das Gemüse nun mit Salz und Pfeffer, aber seid mit dem Pfeffer vorsichtig. Nun könnt ihr je nach gewünschtem Schärfegrad 1 oder 2 TL Sambal Oelek hinzugeben. Löscht das Gemüse mit der Milch ab und gebt die Kräuter hinzu. Falls ihr z. B. keine gekochten Nudeln in die Soße geben wollt, müsst ihr die Soße mit ein wenig Mehl oder Stärke andicken.

Die Portion Soße reicht für ca. 125 g ungekochte Nudeln, je nach dem wie viel Soße ihr benötigt. Kocht sie nur, bis sie bissfest sind, schreckt sie nicht ab und lasst sie anschließend in der Soße ziehen.