Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2004
gespeichert: 526 (0)*
gedruckt: 3.178 (3)*
verschickt: 57 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.04.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Beutel Reis
600 g Gehacktes
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 kl. Dose/n Champignons
3 Zehe/n Knoblauch
1 Dose/n Pfirsich(e)
2 EL Currypulver
  Salz und Pfeffer
Zwiebel(n)
Brötchen, eingeweichtes
  Butter
125 ml Brühe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis kochen, Zwiebel in Würfel schneiden, zum Hackfleisch geben. Brötchen, Salz, Pfeffer und eine gehackte Knoblauchzehe dazu. Aus der Masse kleine Kugeln (etwa 2cm) formen und in Butter braten. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, restlichen Knoblauch hacken, Pilze wenn nötig klein schneiden, alles zu den Hackbällchen geben und mitbraten. Etwas Brühe angießen (1/8 l). Pfirsiche in Würfel schneiden. Den Reis zu den Hackbällchen geben, mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Pfirsiche dazu, etwas Pfirsichsaft angießen, alles aufkochen, fertig!