Backen
Vegetarisch
Schnell
einfach
Kuchen
Mikrowelle
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Schokoladiger Tassenkuchen aus der Mikrowelle

Durchschnittliche Bewertung: 3.84
bei 17 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

2 Min. simpel 13.01.2015 646 kcal



Zutaten

für
2 EL Mehl
1 EL Sonnenblumenöl
1 kleines Ei(er)
1 EL Zucker
2 EL Milch
1 EL Kakao, (Trink-)
2 EL Nutella

Nährwerte pro Portion

kcal
646
Eiweiß
14,77 g
Fett
32,35 g
Kohlenhydr.
72,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Minuten
Die ganzen Zutaten in eine mittelgroße Tasse geben. Mit einer Gabel schnell alles verrühren, bis keine Klumpen mehr in dem Teig zu sehen sind. Die Tasse in die Mikrowelle stellen und 2 Minuten bei 800-900 Watt einstellen. Dabei sollte man aufpassen, damit nichts überläuft.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sandra0602

hat mir überhaupt nicht geschmeckt . habe es genau nach Anleitung gemacht hat eher künstlich geschmeckt als nach einem Kuchen. naja jeder hat halt einen anderen Geschmack!!

28.10.2018 16:57
Antworten
Goisl

Super schneller und einfacher Tassenkuchen 😍 habe statt Nutella auch einen EL Kakao mehr rein gemacht, da ich Nutella nicht mag (ja, auch solche Menschen gibt es😉) war trotzdem super lecker und richtig schön fluffig 😋

19.06.2018 16:05
Antworten
Kirlia2

Der Tassenkuchen schmeckt ausgezeichnet und angenehm schokoladig. Habe ich heute schon zum zweiten Mal gemacht. Ich werde ihn auch meinen Freunden empfehlen, da er super einfach zu machen ist und wunderbar schmeckt 😊

19.01.2018 20:19
Antworten
Smilie699

habe es ohne Eier gemacht geht auch, als Öl hab ich Rapsöl genommen👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍

05.09.2017 16:14
Antworten
Smilie699

lecker

03.09.2017 18:19
Antworten
Shariku

Ein guter Tassenkuchen :) hab nur Back- statt Trinkkakao verwendet und das Öl durch geschmolzene Butter ersetzt ;)

18.08.2016 21:56
Antworten
XoJessi

Ich hab' diesen Kuchen eben gemacht, aber da ich keine Nutella daheim habe, hab' ich einfach 4 EL Trinkkakao genommen (Backkakao hatte ich auch nicht da). Ich hab noch bisschen Backpulver rein gemacht damit er noch besser aufgeht. Hat super geschmeckt!

07.07.2016 13:57
Antworten
Kochmaus_07

Der Beste Tassenkuchen, den ich jemals gesessen habe! Man kann leider nicht viel davon essen!

13.06.2016 15:10
Antworten
MarcoPME

Tassenkuchen war lecker, aber hätte was mehr luft drinne sein können. Ps: habe noch Backpulver und noch 2 el Milch genommen dann wars Besser.

31.03.2016 13:27
Antworten
Juliet01

Super Rezept! Einfach und schnell zu machen und eine perfekte Sünde für zwischendurch

20.03.2016 19:45
Antworten