Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2015
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 784 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Orangeat
100 g Zitronat
100 ml Rum
  Für den Teig:
500 g Sultaninen
125 g Aprikose(n), grob gehackt
250 g Mandel(n), blanchiert und gehackt
1 kg Mehl
120 g Trockenhefe
250 ml Milch
375 g Margarine
175 g Zucker
2 TL Gewürz(e), (Stollen-)
200 g Marzipanrohmasse
100 g Puderzucker
125 g Butter, flüssig, zum Bestreichen
 etwas Puderzucker
 etwas Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 13 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vorbereitung:
Das Zitronat und Orangeat klein hacken. Die gehackten Früchte in eine Schüssel geben, mit Rum marinieren und über Nacht ziehen lassen.

Für den Teig:
Das Mehl in eine Schüssel geben. Eine kleine Mulde in der Mitte formen.
Einen kleinen Teil der Milch in einem Topf leicht erwärmen. Die Trockenhefe darin auflösen. Den Zucker unterrühren, alles zum Mehl geben und zu einem Teig verkneten. 20 Minuten an einem warmen Ort quellen lassen.

Dann den Rest des Zuckers, der Milch und die zimmerwarme Margarine dazugeben und zu einem Teig kneten, bis dieser sich von der Schüssel löst. Nun abermals 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Nach Ablauf der Zeit die restlichen Zutaten in den Teig einkneten und abermals 30 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

In der Zwischenzeit das Marzipan mit dem Puderzucker verkneten. Dann die Marzipanmasse in den Teig einkneten und gut vermengen. Den Teig nun in Form eines Stollen bringen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Den Stollen in den vorgeheizten Ofen schieben und 10 Minuten backen. Anschließend die Temperatur auf 180°C verringern und weitere 40 Minuten backen.

Den Stollen aus dem Ofen nehmen und mit der zerlassenen Butter bepinseln, sowie mit etwas Puderzucker und Zucker bestreuen.