Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2015
gespeichert: 75 (0)*
gedruckt: 991 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2013
10 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Mehl
2 TL Backpulver
350 g Zucker
1 Beutel Vanillinzucker
1/2 TL Zimtpulver
1/4 TL Salz
250 g Butter
Ei(er)
  Zimtpulver und Zucker zum Wälzen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen.

Alle Zutaten, außer dem Zimt und Zucker, in einer Schüssel gut zu einem glatten Teig verkneten. Kleine Kugeln formen, von der Größe etwa so groß wie Marzipankartoffeln, im Zimt und Zucker wälzen und mit Abstand von etwa 4 cm auf das mit Backpapier ausgelegte Blech setzen, die Plätzchen werden während des Backvorgangs platt. Nun für ca. 10 Minuten backen. Man sieht es, ob sie fertig sind, denn dann bekommen sie am Rand eine goldbraune Farbe.

Abkühlen lassen und am besten sofort und noch warm genießen.