Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2015
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 73 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
125 g Margarine
250 g Zucker
Eigelb
150 g Puderzucker
Vanilleschote(n)
300 g Mehl
150 g Nougat
1 Pck. Kuvertüre, (-Vollmilch)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 170° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herausschaben.

Die Margarine in eine Schüssel geben und über dem Wasserbad schaumig schlagen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen. Nach und nach das Eigelb, Zucker und den Puderzucker darunter schlagen. Das Mehl und das Mark der Vanilleschote hinzugeben und alles gut zu einem Teig vermengen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in den Spritzbeutel geben und kleine Plätzchen auf das Backpapier spritzen.
Das Backblech in den Ofen schieben und die Plätzchen 10 Minuten bei 170° C goldgelb backen.

Den Nuss-Nougat in einer Schüssel über dem Wasserbad zum Schmelzen bringen. Nach dem Abkühlen die Plätzchen auf der glatten Seite mit geschmolzenem Nougat großzügig bestreichen und aneinander kleben.

Die Kuvertüre in einer Schüssel über dem Wasserbad zum Schmelzen bringen und die Nougatbissen üppig verzieren.