Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2015
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 55 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2014
8 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Linsen, schwarze
 n. B. Wasser, zum Kochen der Linsen
125 g Ricotta
125 g Preiselbeerkompott
Ei(er)
125 g Schlagsahne
 n. B. Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen mit der doppelten Menge Wasser ca. 40 Minuten vorkochen. Das restliche Wasser abschütten. Die Eier und Sahne verrühren und zu den Linsen geben. Die Masse salzen.

Eine Auflaufform fetten. Etwa ein Viertel der Linsenmasse in die Form geben. Dann die Hälfte der Preiselbeeren hineingeben. Dann ein weiteres Viertel der Linsenmasse, dann den Ricotta. Noch ein Viertel der Linsenmasse, dann die restlichen Preiselbeeren, dann die restliche Linsenmasse.

Eine Stunde bei 180°C backen.