Bewertung
(6) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2014
gespeichert: 85 (1)*
gedruckt: 1.111 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Chilischote(n)
3 TL Sesamöl
3 TL Fischsauce
Knoblauchzehe(n)
2 Stück(e) Ingwerwurzel
1 1/2 EL, gehäuft Honig
4 EL Sojasauce
Limette(n), der Saft
Kaffir-Limettenblätter oder den Abrieb einer Limette
1 Bund Koriander inkl. Stängel, Menge nach Belieben
15 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knoblauchzehen und den Ingwer schälen und grob zerkleinern. Zusammen mit den restlichen Zutaten in einem Mixer pürieren. Die Marinade zum Grillfleisch geben und mindestens einige Stunden, besser über Nacht einziehen lassen.

Die einfache Menge dieses Rezeptes reicht für etwa 6 bis 8 Hähnchenbrustfilets, also rund ein Kilogramm Fleisch.