Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2014
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 551 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.07.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Zucchini
3 EL Olivenöl
120 g Feta-Käse
Lauchzwiebel(n)
Ei(er)
2 EL Butter
2 EL Dill, gehackt
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 380 kcal

Die Zucchini waschen, putzen, trocknen und anschließend in Scheiben schneiden. Anschließend in einer Pfanne mit heißem Öl leicht braun braten und anschließend wieder aus der Pfanne nehmen.

Den Feta-Käse zerbröseln. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe hacken. Im Anschluss die Eier aufschlagen, nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und gut verquirlen.

Die Butter nun in einer Pfanne erhitzen, anschließend die Eier hineingeben und ca. 2 min. bei mittlerer Hitze stocken lassen. Zucchini, Lauchzwiebeln, Dill und Feta-Käse auf der Eiermasse verteilen.

Bei niedriger Hitze kurz fertig braten. Das Omelett in 4 Stücke teilen und servieren.