Vegetarisch
Braten
Camping
Ei
Eier
Hauptspeise
Schnell
Studentenküche
einfach

Parmesan-Kräuter-Omelette

Abgegebene Bewertungen: (2)
5 min. normal 13.11.2014
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

3 Ei(er)
3 EL Milch
1 Prise(n) Pfeffer, weißer
1 EL, gehäuft Petersilie, gehackt (frisch oder TK)
1 EL, gehäuft Schnittlauch, in Röllchen (frisch oder TK)
4 TL, gehäuft Parmesan, frisch gerieben
1 EL Rapsöl


Zubereitung

Die Eier aufschlagen und mit der Milch in einer Schüssel verquirlen. Mit dem weißen Pfeffer würzen und die Petersilie und den Schnittlauch dazugeben. Alles verrühren.

Das Rapsöl in einer Pfanne geben und auf mittlere Hitze erhitzen. Die verquirlte Eikräutermasse hinzufügen und kurz an der Unterseite stocken lassen. Den Parmesan über das Omelette streuen und den Deckel auf die Pfanne setzen. Die Herdplatte ausschalten und 4 Minuten weitergaren lassen.

Das Omelette lösen und auf einen Teller gleiten lassen.

Verfasser




Kommentare

Fiammi

Hallo,

habe die Zutatenmenge verdoppelt und trotz Käse noch ein wenig gesalzen. Da ich das Omelett gerne knusprig mag, habe ich es gewendet.

Ciao
Fiammi

05.06.2016 08:49
hulkholler

Buonasera Fiammi,
ich finde es gut, daß Du trotz des fertigen Rezeptes noch kreativ warst.

Ciao
Hulk

08.06.2016 18:08