Streuselschnecken


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.63
 (60 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 13.11.2014 7025 kcal



Zutaten

für
500 g Mehl
150 g Zucker
½ Würfel Hefe
150 ml Sonnenblumenöl
1 ½ Pck. Backpulver
400 ml Wasser, warmes

Für die Streusel:

200 g Mehl
150 g Zucker
150 g Butter

Für den Guss:

250 g Puderzucker
3 EL Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
7025
Eiweiß
78,25 g
Fett
268,62 g
Kohlenhydr.
1,061,33 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Mehl mit Backpulver und Zucker in einer Schüssel mischen. Das Öl dazu geben. Die Hefe im warmen Wasser auflösen und dazugeben. Alles mit dem Handrührgerät zu einem zähen Teig kneten.

Ein Blech mit Backpapier auslegen. Mit einer Kelle kleine Kleckse des Teiges auf das Blech geben. Die Menge reicht für ca. 15 Schnecken.

Für die Streusel das Mehl mit Zucker und zimmerwarmer Butter in eine Schüssel geben und kneten, bis die Masse krümelig ist. Die Streusel auf den Schnecken verteilen. Bei Umluft 170 Grad ca. 20 min. backen.

Zum Schluss mit Zuckerguss überziehen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hazal3616

Bei mir war der Teig sehr flüssig für einen Hefeteig, trotz Rezept Menge .. habe etwas mehr Mehl hinzugefügt … war immer noch flüssig aber war ok 😂 Resultat nach dem backen.. sind diese super fluffig und unten noch etwas weich.. stört mich aber nicht und schmecken super super lecker dennoch ! Die Streusel waren in meinem Fall zu viel aber nichts geht über zu viele Streusel :p

05.11.2022 20:44
Antworten
tanzpony

Hi.. Wie viele bekommt man raus? Dir müssen nicht riesig werden. Sind für Kinder. Und kann man die Streusel auch mit Margarine machen oder muss es Butter sein?

20.06.2022 16:57
Antworten
Schmoll-Braten

Hallo tanzpony Wieviel Schnecken es werden hängt von der Größe ab. Bei normaler Größe wie beim Bäcker werden es ca.12 Stück. Wenn ich sie ganz klein mache im Durchmesser etwa 8cm werden es ca.25 Stück. Ganz genau kann ich es leider nicht sagen. Du kannst die Streusel auch mit Margarine machen. Bei Butter ist der Geschmack etwas anders und ich bin der Meinung das sie auch knuspriger sind. Ich hoffe ich dir weiter helfen. Viel Spaß beim backen. Mfg Schmoll-Braten

21.06.2022 22:16
Antworten
balurider

Einfach nur lecker und sensationell einfach! Am Leckersten noch mit schwarzer Johannisbeermarmelade <3

30.04.2022 15:48
Antworten
JenniBäckerin

Sehr sehr lecker und super schnell gemacht. Mir persönlich ist es im Nachhinein zu viel Zucker, mache nächstes mal weniger!

02.02.2022 11:51
Antworten
Schmoll-Braten

Hallo Danke für die tollen Meldungen von euch. Es freut mich wenn die Schnecken so gut angekommen sind. Ein kleiner Tip. Ihr könnt den Teig auch als Boden für ein Backblech nehmen. Lg Schmoll-Braten

08.09.2015 17:31
Antworten
anglerheimamsee

Das Rezept ist der Hammer schnell gemacht Geschmack einfach grandios meine Freunde sind begeistert vielen vielen Dank :-)

08.09.2015 14:40
Antworten
murka66

ich habe heute dieses Rezept ausprobiert. ich habe die Hälfte als Taler und die andere Hälfte als Schnecke mit Blaubeeren gemacht. SEHR;SEHR lecker, Die waren sehr schnell weg. Danke schön für schönes Rezept. Verwöhnen Sie ihre Familie mit diesen Leckereien. Nur ich habe etwas mehr Mehl gebraucht, als im Rezept steht.

06.08.2015 19:03
Antworten
Claudiii72

Einwandfrei! Ging sehr leicht und super lecker! Nichtmal richtig abkühlen durften sie, so schnell wurden sie verputzt!

03.05.2015 17:02
Antworten
Sedef808

Ich finde das Rezept perfekt. Meinen Gästen hat es super gefallen. Wie vom Bäcker. Kriegst aufjedenfall 5 Sterne von mir :)

01.04.2015 15:17
Antworten