Frucht
Gemüse
Hauptspeise
Schmoren
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnitzelröllchen in Traubensoße

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 08.01.2015 540 kcal



Zutaten

für
8 dünne Schweineschnitzel, je ca. 80 g
8 Scheibe/n Parmaschinken oder anderer luftgetrockneter Schinken
1 Bund Petersilie
1 Stange/n Lauch
1 EL Öl
200 ml Sahne
150 ml Madeira, oder halbtrockener Rotwein
150 ml Wasser, heiß
1 EL Saucenbinder, dunkel oder Speisestärke
200 g Weintrauben, grün, kernlos
Salz
Pfeffer
etwas Zucker, nach Belieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Schnitzel trockentupfen und etwas flach klopfen. Die Petersilie waschen und die Blättchen abzupfen. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden.
Die Schnitzel mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Mit je 1 Scheibe Parmaschinken, Lauch und Petersilie belegen, aufrollen und mit Zahnstocher feststecken.

Das Öl in einem Bräter erhitzen. Die Schnitzelröllchen darin von allen Seiten anbraten. Mit heißem Wasser und Madeira oder halbtrockenem Rotwein ablöschen. Aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten schmoren.

Die Weintrauben waschen und halbieren. Schnitzelröllchen aus der Soße nehmen und warm stellen. Sahne und Soßenbinder oder Speisestärke in die Soße rühren und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Zucker abschmecken. Die Weintrauben in der Soße erhitzen.
Schnitzelröllchen wieder in die Soße geben und anrichten.

Dazu schmecken Butterspätzle und als Getränk Weißwein.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.