Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Auflauf
Schwein
Käse
Kartoffeln
Lactose
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Kartoffel-Hackfleisch-Gratin

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.01.2015 1235 kcal



Zutaten

für
250 g Kartoffel(n)
1 Zwiebel(n)
2 Karotte(n)
500 g Hackfleisch
100 g Kräuterfrischkäse
etwas Milch
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Paprikapulver
n. B. Kräuter, frisch oder tiefgekühlt
150 g Käse

Nährwerte pro Portion

kcal
1235
Eiweiß
73,17 g
Fett
92,95 g
Kohlenhydr.
27,28 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und weich kochen.
Zwiebeln und Karotten schälen, in Würfel schneiden und mit dem Hackfleisch in einer Pfanne anbraten.
Wenn das Hackfleisch durch ist, Gewürze und den Frischkäse dazugeben. Je nach Belieben kann man auch mehr Frischkäse verwenden. Mit Milch verdünnen.

Den Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
Kartoffeln abgießen. In einer Auflaufform erst etwas Hackfleischgemisch, dann die Kartoffeln und zum Schluss wieder Hackfleisch schichten. Käse darüber streuen und für ca. 15 min. in den Backofen stellen, bis der Käse zerlaufen ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

VeggiKerstin

Total lecker !!! Ich habe dem Rezept noch eine Kohlrabi zugefügt

30.03.2019 12:16
Antworten
GeliB1

War perfekt. Ganze Familie fand's sehr lecker.

12.01.2015 23:46
Antworten
GeliB1

War perfekt. Ganze Familie fand's sehr lecker.

12.01.2015 23:40
Antworten