Champignon-Basilikum-Risotto mit Parmesan

Champignon-Basilikum-Risotto mit Parmesan

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 11.11.2014 440 kcal



Zutaten

für
1 große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 TL Olivenöl
60 g Risottoreis
250 ml Gemüsebrühe
200 g Champignons, braun
3 Lauchzwiebel(n)
1 kleine Zitrone(n)
1 Bund Basilikum
10 g Parmesan
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel, den Knoblauch und den Risottoreis darin ca. 5 Minuten glasig andünsten. Anschließend mit der Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze den Reis ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Zwischendurch rühren.

Die Champignons sauber wischen und vierteln. Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

Die Zitrone auspressen und den Saft mit den Champignons und den Lauchzwiebeln zum Risotto geben, unterrühren und für weitere 5 Minuten garen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, hacken und unter das Risotto rühren.

Den Parmesan mit einer Küchenreibe grob reiben und vor dem Servieren aufstreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

felolie

Hmmm war das lecker. Ohne Knobi, weil wirs nicht so mögen und in der Vorkochvariante -Reis abends zubereitet, Pilze, Käse und Basilikum kleingeschnitten u.ä. und am nächsten Mittag dann zu Ende gekocht. Pilzfan (er) begeistert aber auch ich, die ich nicht sooo gerne Pilze mag fand es lecker! Steht auf der "Gibts öfter"-Liste. Danke Felolie

03.12.2015 18:08
Antworten