Frucht
Früchte
Gemüse
kalt
Salat
Snack
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fruchtig-bunter Salat

knackig-frisch und vitaminreich

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 10.11.2014



Zutaten

für
4 Blätter Chinakohl
1 Kopf Radicchio, klein
1 Paprikaschote(n), rot
2 Möhre(n)
1 Apfel, rotschalig
etwas Zitronensaft
4 Scheibe/n Ananas, frisch

Für das Dressing:

2 EL Balsamico, weiß
1 EL Gemüsebrühe, kalt
1 TL Senf, mittelscharf
1 TL Ahornsirup oder Honig
Salz und Pfeffer
3 EL Olivenöl oder neutrales Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Chinakohl und Radicchio waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden oder zupfen. Von der Paprikaschote die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch würfeln. Die Möhren schälen, in Streifen schneiden oder grob raspeln. Den Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen, die Viertel in Stücke schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Die Ananas schälen, den harten Strunk entfernen und Rest würfeln.

Für das Dressing Balsamico, Brühe, Senf, Ahornsirup, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl darunter schlagen.

Das Dressing über den Salat geben, mischen und abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochMaus667

Hallo ars_vivendi, der Salat ist wirklich sehr, sehr lecker. Leider habe ich keinen Radicchio bekommen, dafür ein paar bunte Cocktailtomaten. Gab es dann zu den Hackfleischmuffins mit Kartoffelpüreehaube. Auf jeden Fall werde ich ihn noch öfter zubereiten. LG Jutta.

21.10.2017 16:48
Antworten
Reblaus69

Hallo Alex, mir hat dieser Salat heute ausgezeichnet geschmeckt. Frisch und knackig, das Dressing sehr ausgewogen, ich musste nur die Gemüsebrühe weglassen, da nicht vorhanden. Ein tolles Rezept, welches gerne wieder gemacht wird. Danke! LG isi

26.02.2015 20:22
Antworten