Salzburger Nockerl mit Himbeeren

Salzburger Nockerl mit Himbeeren

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 10.11.2014



Zutaten

für
500 g Himbeeren, tiefgefroren
5 Eiweiß
2 Pck. Vanillinzucker
100 g Zucker
2 EL Speisestärke
3 EL Mandelblättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 27 Minuten
Himbeeren auftauen lassen und anschließend pürieren. Eiweiß sehr steif schlagen, dabei Vanilinzucker und Zucker nach und nach einrieseln lassen. Speisestärke darüber sieben und vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben.

Die Hälfte des Himbeerpürees in eine flache feuerfeste Form geben. Restliches Püree locker mit Eischnee mischen und auf dem Püree verteilen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E–Herd: 225°C Grad, Gasherd: Stufe 4) 5–8 Minuten backen, bis die Spitzen leicht gebräunt sind. Sofort servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.