Anitas Bounty-Eis


Rezept speichern  Speichern

cremiges Eis für alle die Bounty-Riegel lieben

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 10.11.2014



Zutaten

für
2 Flaschen Cremefine zum Schlagen
3 TL Kakaopulver
2 Pck. Vanillezucker
5 Konfekt, (Bountyriegel), à 28 g
80 g Puderzucker
20 g Schokoladenraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 15 Minuten
Die Bountyriegel mit den Händen etwas zerkleinern. Dann mit einer Flasche Cremefine zum Schlagen, Kakao, Vanillezucker, Puderzucker mischen und in einem Mixer pürieren. In einem anderen Behälter die zweite Flasche Cremefine etwas schlagen, aber nicht zu steif werden lassen. Bountymischung und Schokostreusel unter die Cremefine heben und dann ca. 15 Minuten in die Eismaschine geben. Das Ganze in ein Plastikgeschirr füllen und ab in den Tiefkühler.

Wenn ihr euer Eis nicht so cremig wollt, könnt ihr statt der zweiten Flasche Cremefine auch 250 ml Milch nehmen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.