Braten
Deutschland
Europa
Hauptspeise
Schwein

Schweinerollbraten mit Kräuterfüllung

Abgegebene Bewertungen: (1)
30 min. normal 10.11.2014
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

750 g Schweinenacken, ohne Knochen
Salz und Pfeffer
1 EL Senf, (Kräutersenf)
100 g Kräuter, frische, z.B. Petersilie, Basilikum, Dill, Schnittlauch, Kerbel usw.
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
50 g Speck, durchwachsener
2 EL Öl
½ TL Paprikapulver
etwas Fleischbrühe


Zubereitung

Schweinenacken waagerecht aufschneiden und zu einer großen Scheibe flachklopfen. Mit Pfeffer und Salz würzen und mit Kräutersenf einstreichen. Die gewaschenen, trocken getupften Kräuter feinhacken. Zwiebel und Speck in Würfel schneiden, Knoblauch durchpressen. Alles vermischen und auf der Fleischscheibe verteilen. Zu einem Rollbraten rollen und mit Küchengarn aus Baumwolle rundbinden.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 220°C, G-Herd Stufe 4, Heißluft 180°C) in ca. 65 Minuten zu schöner Farbe braten. Zwischendurch mit der Öl-Paprikamischung bepinseln und jeweils etwas Fleischbrühe zugießen. Den Bratenfond zur Soßenbereitung verwenden.

Mit Rosenkohl und Kartoffelklößen reichen.

Verfasser




Kommentare