Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.11.2014
gespeichert: 151 (2)*
gedruckt: 1.014 (23)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2012
786 Beiträge (ø0,35/Tag)

Zutaten

2 große Aubergine(n), grob geschnitten
1 große Zwiebel(n), gehackt
1 Dose Tomate(n), geschält (400 g), in Stücke geschnitten
Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
1 EL, gehäuft Tomatenmark
3 EL Erdnussbutter
3 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
2 Zweig/e Thymian, gerebelt
4 Stängel Petersilie, fein gehackt
1 Tasse Koriandergrün, gehackt
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Auberginen salzen und pfeffern. In einer Pfanne rösten, aus der Pfanne nehmen.

Öl in die Pfanne geben und Zwiebel und Paprika mit Knoblauch und Thymian ca. 5 Minuten anbraten. Die Tomaten mit dem Tomatenmark und etwas Salz zugeben und alles weitere 10 Minuten dünsten. Die Erdnussbutter unter Rühren in der Soße schmelzen lassen, die Auberginen wieder zugeben und 5 - 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Petersilie und Koriander einstreuen.

Auf dem kalten Buffet mit Stockbrot servieren.