Gesunde Nutella-Schokocreme


Rezept speichern  Speichern

ohne Zucker und ohne Öl oder Butter

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 04.01.2015



Zutaten

für
½ Avocado(s)
½ Banane(n)
5 Haselnüsse, gemahlen
2 TL Kakaopulver, ungesüßt
2 EL Milch, oder Joghurt oder Magerquark
n. B. Honig, Süßstoff oder Stevia

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Banane und die Avocado zerdrücken. Alle Zutaten miteinander vermischen und verrühren.

Je nach Wunschkonsistenz kann man bei der Menge der Zutaten variieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Kann man das auch ohne Avocado machen?

09.02.2020 13:00
Antworten
Its_dede

Hab die Creme vor kurzem gemacht und sie ist echt mega lecker🤤 Habe allerdings Milch genommen, wodurch sie mir ein bisschen zu "flüssig" war. Werde sie jetzt nochmal mit Skyr machen und gucken wie das wird😊 Geschmacklich aber wirklich klasse😋

09.02.2019 16:09
Antworten
Anna-Muhrer

Danke! Du rettest mein Frühstück 😂 die Creme is der Hammer! Hab seit kurzem meine Ernährung auf Paleo/Vegan umgestellt und das größte Problem dabei ist das Frühstück...hab die doppelte Menge gemacht und mit 15g Xylit (Birkenzucker) gesüßt, etwas mehr Nüsse, eine MS Vanille und 1EL mehr Kakao...aber das ist reine Geschmackssache bzw. kann man alles mal ausprobieren :)

04.01.2018 21:24
Antworten
KaddaSoundso

Also wenn man mal bedenkt, wie viel Palmöl und Zucker in der Nutella ist, kommt diese Schokocréme locker an die normale Nutella ran. Ich finde sie sehr lecker und ein super gesunder und umweltfreundlicher Ersatz :)

11.11.2017 19:59
Antworten
okamiko

habe es mit sehr viel xucker gemacht, sehr sehr lecker!(:

17.10.2017 20:46
Antworten
anjadraxler

Hallo würd die Creme gern ausprobieren - klingt super lecker. wie lang hält die sich denn oder ist das nur für den sofortigen Verzehr gedacht?

11.01.2016 19:59
Antworten
Belkelel_euw

Klingt echt gut, vor allem die Idee, da eine Avocado reinzumischen. Wird auf jeden Fall bald ausprobiert! Das ist mal ne kreative Schokocreme *Daumen hoch* Nur kleine Anmerkung wegen der Unterüberschrift, wenn man Honig reinpackt, packt man damit auch extra Zucker rein. Honig besteht zu durchschnittlich 80% aus Zucker, darunter Glucose, Fructose, aber auch unser "Haushaltszucker" Saccharose.

12.03.2015 16:08
Antworten
Perniyan

Das weiß ich. Damit war einfach der weiße industriell hergestellt Zucker gemeint

21.03.2015 01:53
Antworten
friewibu

Ich hab noch ein paar EL Zartbittterschokolade geschmolzen und mit hineingegossen und dann mit dem Pürierstab durchgemixt. Milch oder Joghurt hab ich weggelassen. War sehr lecker. Das gibts jetzt öfter....

21.02.2015 21:15
Antworten
Perniyan

Das freut mich sehr ❤️ Hört sich gut an mit der Zartbitterschokolade. Muss ich auch mal probieren :)

22.02.2015 10:16
Antworten