Reibekuchen aus Chips

Reibekuchen aus Chips

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Resteverwertung für matschig gewordene Chips

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 05.11.2014



Zutaten

für
1 Tüte/n Chips mit Paprikageschmack
2 Ei(er)
5 EL, gehäuft Mehl
3 EL Milch
1 kl. Glas Wasser
1 halbe Gemüsezwiebel(n)
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die weichen Chips grob zerkleinern. Die Zwiebel reiben und zu den Chips fügen. Eier, Mehl, Milch und Wasser in die Chipsmischung geben. Alles gut verrühren und eine halbe Stunde ziehen lassen.

Den Chipsteig wie Reibekuchen in Öl braten. Anschließend die Reibekuchen auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.