Zwiebel-Schweinebraten à la Gabi


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 05.11.2014



Zutaten

für
1 ¼ kg Schweinebraten (ausgelöster Rücken)
Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
Öl
500 g Zwiebel(n), grob zerkleinert
2 Steinpilze, getrocknet
375 ml Wasser, heißes
Mehl oder Speisestärke zum Andicken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Den Schweinebraten von allen Seiten salzen. In einem Bräter im heißen Öl ringsum braun anbraten, herausnehmen und pfeffern. Die Zwiebeln im Restfett ebenfalls gut bräunen. Den Braten wieder in den Bräter geben, das Wasser angießen, salzen und die Steinpilzstücke zufügen. Im vorgeheizten Backofen geschlossen bei 180°C in ca. 90 Min. garen.

Danach den Braten herausnehmen und warmstellen. Die Soße mit angerührtem Mehl oder Speisestärke binden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

genovefa56

Hallo habe diesen Braten im Rümertopf gemacht. Wurde köstlich... Lg. Grete

17.03.2017 20:31
Antworten