Gemüse
Backen
Vegetarisch
Schnell
einfach
Snack
Käse
Mehlspeisen
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Käse-Tomaten-Pfannkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 04.11.2014



Zutaten

für
150 g Mehl
125 ml Milch
2 Ei(er)
100 g Bergkäse, gerieben
Pfeffer, weiß.
5 Tomate(n), getrocknete aus dem Glas
1 kleine Zucchini
50 g Oliven, grün
Butterschmalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Mehl und Milch miteinander verrühren. Die Eier nach und nach dazugeben. Geriebenen Käse mit dem Schneebesen unterrühren, den Teig mit weißem Pfeffer würzen und 10 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten klein würfeln. Die Zucchini hobeln und die Oliven fein hacken. Das Gemüse mit dem Teig vermischen. Ggf. mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig kleine Pfannkuchen backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

genusswerkstatt71

Tolles Rezept! Ich habe sour cream und einen Salat dazu gereicht.

02.11.2016 19:15
Antworten
schmockock

lecker!!! Aber auch ohne Oliven gebacken ;-)

12.07.2016 18:42
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, hab noch eine Schalotte reingewürfelt, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank für die Idee

23.06.2016 08:46
Antworten
fatzi

Hallo, die Pfannkuchen haben ganz lecker geschmeckt, allerdings ohne die Oliven. Grüssle Gisela

16.11.2014 18:11
Antworten