Zutaten

3 EL Öl
Zwiebel(n) (ca. 100 g)
Chilischote(n), klein, frisch (ersatzweise auch getrocknet)
250 g Bulgur
500 ml Gemüsebrühe (Instant)
400 g Tomate(n)
200 g Naturjoghurt
3 EL Petersilie, gehackt
 etwas Minze
1 Zehe/n Knoblauch
 etwas Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

Zwiebeln und Chilischoten fein schneiden und im Öl etwa 6 Minuten andünsten. Bulgur dazugeben und gut 5 Minuten mitgaren.
Mit der heißen Gemüsebrühe aufgießen, etwa 3 Minuten kochen. Dann ohne Hitzezufuhr 10 bis 15 Minuten nachquellen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist.
Tomaten häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Unter den Bulgur heben und noch einmal erhitzen. Für die Sauce die gehackten Kräuter, die durchgepresste Knoblauchzehe und das Salz mit dem Joghurt verrühren.

Dazu passt gut ein Blattsalat.

Gelingt auch mit Reis anstatt Bulgur, doch Bulgur ist bereits vorgekocht und daher schneller gegart.